Unterwegs im Südharz

G7X_160521_IMG_6398Mit unseren wunderbaren Leipziger Wanderfreunden waren wir ein Wochenende unterwegs im Südharz.

Zunächst starten wir jedoch am Freitagabend in Leipzig. Auf der hippen Karl-Heine-Straße fühlt man sich als Chemnitzer zunächst etwas deplatziert, aber nach ein paar spanischen Bieren und leckeren Tapas im La Cantina entspannt man sich und lässt sich auf die Lebensart der Armutshauptstadt ein. Weiterlesen

Des Osterhasen Auferstehung

Jaja, ein Kaninchen ist ja kein Hase, aber der Hase macht in der Überschrift mehr her.

An Ostern gab es ja Osterhase, respektive Kaninchen, wir erinnern uns. Von diesem strammen Vieh blieb ja so einiges übrig und harrte im Tiefkühlschrank der Auferstehung. An Pfingsten war es nun so weit, die das Osterkarnickel feierte Auferstehung in Gestalt eines Frikassee mit grünem Spargel. Zum Einsatz kam dabei das Kochfleisch von der ausgekochten Karkasse nebst der Brühe. Weiterlesen

Osterspaziergang II: im Chemnitztal bei Auerswalde

G7X_160327_IMG_6174Das schöne Wetter am Ostersonntag lockte uns wiederum hinaus ins Grüne. Natürlich waren wir nicht die Einzigen, die diese Idee hatten und deshalb suchte ich eine weniger begangene Ecke des Chemnitzer Umlands aus: das Umfeld des Chemnitztals bei Auerswalde.

Wir starten am Ende des gerade fertig gestellten Abschnitts des Chemnitztalradweges, an der Chemnitzbrücke bei Wittgensdorf.   Weiterlesen

Das Ende des Osterhasen

G7X_160326_IMG_6156Genau genommen geht es hier gar nicht um einen Hasen. Aber mit Karnickel wäre die Überschrift nicht halb so theatralisch.

Im Regionalladen um die Ecke habe ich ein Karnickel erworben, welches vor gar nicht all zu langer Zeit noch durch sächsische Fluren hoppelte. Als ich es zum ersten Mal sehe, macht es sich schon ziemlich lang und ist in Folie eingewickelt. Weiterlesen

Osterspaziergang I: Im Chemnitzer Nordosten

G7X_160326_IMG_6144Am Samstag vor Ostern, dem ersten warmen Frühlingstag hierzulande, führt uns eine kleine feine Wanderung in den Nordwesten von Chemnitz. Wir starten direkt vor der Haustür und laufen zunächst die Beyerstraße entlang Richtung Klinikum. In Höhe des Fußballplatzes, wo viertklassige Vereine lärmen, geht ein schöner Weg links durch die Gartenanlage zum Klinikum Flemmingstraße. Weiterlesen

Salat von Sellerie und Rote Bete

Mein Salat von Sellerie und Roter Bete scheint sich großen Interesses zu erfreuen, man fragt nach dem Rezept. Nun ist das mit den Rezepten bei mir so eine Sache, denn viele Zutaten werden beim Zubereiten nach Lust und Laune variiert. Deshalb gibt es bei mir auch kaum ein Gericht, welches zwei mal gleich schmeckt. Dieser Salat von Bete und Sellerie ist sehr geduldig und verträgt viele Variationen, also nur Mut! Weiterlesen

Start ins neue Gartenjahr

G7X_160221_IMG_6122Draußen ist es trüb und kalt, aber drinnen regt sich schon wieder neues Leben für den Kleinstgarten. Tomaten und Chilis sowie allerlei Sämereien aus Réunion wurden schon vor einigen Wochen gesät und keimen bereits munter. Die Ausbeute scheint gut und so dürfen wir uns auch dieses Jahr wieder auf viele leckere Paprika, Chilis und Tomaten freuen. Weiterlesen