Gartenküche

Was gibt es Schöneres, als an einem schönen Sommerabend im Garten zu Essen? Natürlich, im Garten Kochen!

Neben allerlei frischen Zutaten bietet der sommerlich blühende Garten auch eine inspirierende Umgebung für die Zubereitung leichter Gartengerichte. „Gartenküche“ weiterlesen

Ein Wochenende in Bad Tabarz

Finde einen Ort, der sich von Hannover wie Chemnitz gleichermaßen gut erreichen lässt, an dem man schön wandern kann und der ein Hotel mit gutem Essen und Wellness bietet. So lautete die Optimierungsaufgabe für Familie P/R und uns. Die naheliegende Antwort lautet: Bad Tabarz, der unterschätzte Kurort im Thüringer Wald, wo wir im Hotel  Frauenberger gutes Essen wie auch Wellness vorfinden. „Ein Wochenende in Bad Tabarz“ weiterlesen

Von Waldheim nach Saxdorf

Eine gar nicht mal so kleine aber sehr schöne Radtour führte mich vor Pfingsten von Waldheim nach Saxdorf. Die Bahn war daran nicht ganz unschuldig, denn die Zugverbindung nach Riesa endet derzeit in Waldheim und der ursprüngliche Plan, ganz entspannt mit dem Zug nach Riesa zu fahren und von dort gemütlich an der Elbe nach Saxdorf zu radeln, war hinfällig. „Von Waldheim nach Saxdorf“ weiterlesen

Durch das Grün-Land

Dort, wo das Vogtland und das Erzgebirge aufeinanderstoßen, gibt es ein Gebiet mit ganz vielen Grüns. Nein, keine Golfplätze, sondern viele Dörfer, deren Namen auf -grün enden.

Was liegt also näher, als dieses Grün-Land zu Fuß zu erkunden? Bekanntermaßen ist für uns Reichenbach gut mit dem Zug zu erreichen und „Durch das Grün-Land“ weiterlesen

Rosenkohl im Allgemeinen und Rosenkohlpizza im Besonderen

Dank des anhaltenden Winterwetters können wir uns noch ein wenig an einem der leckersten Wintergemüse überhaupt erfreuen: dem Rosenkohl. Nun sehe ich schon die große Hälfte der Leser die Nase rümpfen, igittigitt, dieser bittere Matsch, das schmeckt doch nicht. Leckerer Rosenkohl hat zwei Voraussetzungen, er sollte möglichst frisch sein und man sollte sich vor dem „Rosenkohl im Allgemeinen und Rosenkohlpizza im Besonderen“ weiterlesen