Von Glauchau nach Hohenstein-Ernstthal

In der Region westlich von Chemnitz und um Zwickau hat unsere Wanderkarte noch einige weiße Flecken. Zudem fahren nach monatelanger Pause auch wieder Regionalzüge durchgängig gen Westen – Grund genug für eine Tour zwischen Glauchau und Hohenstein-Ernstthal. Dieses mal nehmen wir eine Variante, die zunächst Richtung Süden abbiegt und dann in weitem Bogen über Lichtenstein […]

Weiterlesen

Vorfrühling im Garten

Dank der milden Witterung ist der Garten der Jahreszeit schon wieder weit voraus. Die Vorfrühlingsblüher zeigen bereits üppige Teppiche aus dem Weiß der Schneeglöckchen, dem Gelb der Winterlinge und den Rosa-Blau-Tönen der Elfenkrokusse. Dazu gesellen sich weitere Farbtupfer, die ersten Leberblümchen in leuchtendem Blau, die Frühlingsalpenveilchen in pink, rosa und weiß, die ersten Lenzrosen, Märzenbecher […]

Weiterlesen

Teneriffa und El Hierro

Alle paar Jahre zieht es uns im Winter in wärmere Gefilde. Dem letzten derartigen Urlaub folgte unmittelbar die Seuche. Hoffen wir, dass unser dreiwöchiger Trip nach Teneriffa und El Hierro ohne derartige Folgen bleibt. Teneriffa besuchen wir erstmalig, sieht man mal von diversen Transfers bei Besuchen der anderen Inseln ab. In El Hierro hingegen sind […]

Weiterlesen

2023 im Rückblick

Kennt ihr das auch, dass die Jahre immer schneller vergehen? Kaum ist der letzte Jahresrückblick raus, folgt schon der nächste! 2023 war wieder voll mit Erlebnissen, Aktivitäten, Urläuben und ganz vielen tollen Menschen, mit denen wir dieses Jahr verbringen durften. Und natürlich, es wurde wieder viel gewandert, lecker gegessen und gekocht, in drei Gärten gegärtnert, […]

Weiterlesen

Silvestermenü in Saxdorf

Mit Freunden verbringen wir Silvester und Neujahr in Saxdorf. Den langen Silvesterabend strukturiert man am besten mit Essen. Acht Gänge reichen dafür locker! Die aufmerksame Leserin wird bemerken, dass einige Komponenten aus dem Weihnachtsmenü wieder auftauchen. Teils als Resteverwertung und teils weil die Sachen einfach mal lecker sind! Die Krabben wurden sogar frisch von der […]

Weiterlesen

Zwei Wanderungen bei Saxdorf

Die Tage nach Weihnachten bis Neujahr verbrachten wir ruhig, entspannt und friedlich in Saxdorf. Zeit für Muße, Lesen, lecker Essen, durch den Garten schlendern und Wanderungen. Eine Tour führt uns durch das Seengebiet bei Gröditz, zum Barockschloss Zabeltitz und zurück nach Gröditz [Track 24 km]. Eine etwas kürzere Wanderung unternehmen wir an der Hochwasser-führenden Elbe […]

Weiterlesen

Zwei Weihnachtessen

Weihnachten, das ist Ruhe, Besinnlichkeit, und Völlerei. Los geht’s am Heiligabend bei Schusters Senior zu dem, was wir Neunerlei nennen. Unser Neunerlei hat mit dem gleichnamigen Gericht so rein gar nichts zu tun – bei uns bedeutet Neunerlei in erster Linie Viel. Und vor allem, viel Wurst. Es gibt also mindestens zwei Sorten Weihnachtsbratwürste, Wiener, […]

Weiterlesen

Von Niederwiesa nach Flöha

Von Niederwiesa nach Flöha ist es zwar nicht weit, aber wir schlagen einen großen Bogen, so dass die Strecke zur Tagestour wird. Nach Niederwiesa bringt uns die Bahn mit leichter Verspätung. Am Bahnhof treffen wir auf einen Dampfzug voller erwartungsfreudiger Ausflügler umringt von allerlei Pufferküssern. Wir suchen schnell das Weite und laufen durch den Ort […]

Weiterlesen

Adventswochenende in Klingenberg

Das Advenstwochenende mit den Müttern hat nun auch schon eine kleine Tradition. Diesmal fahren wir nach Klingenberg ins Hotel Neue Höhe. Wir genießen das schöne Haus, die herrliche Aussicht, das leckere Essen und guten Service. Von Klingenberg aus erkunden wir Stracos Weihnachtswelt mit gaaaanz viel Weihnachtskram sowie das nahe gelegene Tharandt. Eine kleine Wanderung führt […]

Weiterlesen

Adventswochenende mit den Queerschlägern

Im tief verschneiten Osterzgebirge, tief im Wald und fern der Welt verbringen wir ein wunderschönes Wochenende mit den Queerschlägern und Freunden aus Leipzig und Dresden. Zu Gast sind wir im SWF-Sporthotel in Neuhermsdorf an der alten Bahnstrecke nach Moldau, jetzt Teil der Kammloipe. Wir genießen einen wunderbaren Service in einem urigen Haus voller Eisenbahngeschichte. Dementsprechend […]

Weiterlesen