Chemnitzer Wanderungen: Rottluff – Rabenstein – Reichenbrand -Schönau – Siegmar

Nicht nur in der Krise liegt das Gute nah. Wir starten die Erkundung des Naheliegenden in Richtung Westen. Gefühlt hat man ja so ziemlich jede Ecke der näheren Umgebung schon mal erwandert. Schaut man aber in die Karten, findet man immer wieder Wege, die von uns noch nie begangen wurden. Es ist also höchste Zeit, diese zu erkunden.

„Chemnitzer Wanderungen: Rottluff – Rabenstein – Reichenbrand -Schönau – Siegmar“ weiterlesen

Madeira

Nach dem ersten Besuch vor vielen Jahren war schon lange klar, dass wir wieder mal nach Madeira müssen. Die Blumeninsel ist nicht nur ein Traum für den Wanderer und Gärtner, sondern verspricht auch, dem nasskalten sächsischen Winter zu entfliehen. Im Februar war es so weit, für drei Wochen machen wir Urlaub auf der üppig-grünen und blühenden Insel im Atlantik. Temperaturen um 20° tagsüber und viel Sonne lassen unseren Plan aufgehen.

„Madeira“ weiterlesen

Adventswochenende in Aue

Nach Aue führt uns in diesem Jahr das traditionelle Adventswochenende im kleinen Familienkreis. Wir übernachten und speisen im Blauen Engel, zentral gelegen am Markt in Aue und bekannt für traditionelle Gastlichkeit. Nach der Anreise finden wir noch etwas Zeit zu einem Bummel durch die Stadt und einem Einkauf beim Feinschmecker-prämierten Fleischer Popella. Leider sind die Einkaufsmeilen von Aue ziemlich fragmentiert und die Innenstadt wird arg vom Durchgangsverkehr geplagt. Dabei hat die Innenstadt mit vielen prächtigen Gründerzeitbauten großes Potential.

„Adventswochenende in Aue“ weiterlesen