Von Chemnitz nach Chemnitz durch das Erzgebirge

Anreise Null Stunden, freundliche Gastgeber, herrliche und vielfältige Landschaften, großartige Fernblicke, freundliches Sommerwetter und ganz viel Ruhe! Wo gibt es das schon? Im Erzgebirge vor unserer Haustür! Und so startet und endet unser einwöchiger Wanderurlaub durch das Erzgebirge tatsächlich direkt vor der Haustür. Die erste Etappe (21 km) führt uns durch den Zeisigwald, vorbei am […]

Weiterlesen

Ausflug nach Saxdorf und zum Park Uebigau

Nach langer Zwangspause konnten wir den Saxdorfer Garten mal wieder besuchen und nutzten die Gelegenheit, beim großen Vorsitzenden in Uebigau vorbeizuschauen. Der Pfarrgarten Saxdorf zeigt sich auch in Zeiten von Corona prächtig wie eh und je. Der Mai macht alles üppig grün und bunt, die letzten Blüten der Strauchpäonien setzen noch mal Farbakzente während die […]

Weiterlesen

Chemnitzer Wanderungen: Sonnenberg – Zeisigwald – Euba – Adelsberg – Gablenz – Lutherviertel

Der Osten von Chemnitz ist das Ziel der 6. Chemnitzer Wanderung durch die Stadtteile Sonnenberg, Euba, Adelsberg, Gablenz und das Lutherviertel. Vorbei am Schloßteich und durch den Bazillenröhre genannten Tunnel erreichen wir den Sonnenberg. Hier ist noch viel Raum für Entwicklung, Verfall und schöne sanierte Gründerzeithäuser wechseln sich rasch ab. Die Humboldtstraße bringt uns vorbei […]

Weiterlesen

Spaziergang in Waldenburg

Ein Ausflug im Mai führt uns zum Bummeln durch Teile der Töpferstadt und den Grünfelder Park mit seinem schönen alten Baumbestand und herrlichen Landschaftsbildern. Ein Wechsel aus dunklen Wolken und Sonne lässt die Parklandschaft fast dramatisch wirken. Leider ist derzeit keine Einkehr möglich und wir müssen uns aufs Bummeln (reichlich 4 km) beschränken. Auf dem […]

Weiterlesen

Chemnitzer Wanderungen: Altendorf – Rabenstein – Reichenbrand – Stelzendorf – Schönau

Diese Chemnitzer Wanderung führt uns in den Südwesten der Stadt. Die durchwanderten Gebiete sind fast dörflich geprägt und wir sind überraschend viel im Grünen. Einzig die Autobahnen und Hauptstraßen störend die Idylle. es ist immer wieder erstaunlich, wie viele Wohngebiete in Chemnitz stark von Verkehrslärm belastet sind und wie selbstverständlich das hingenommen wird.

Weiterlesen

Osteressen: Zwei mal Lamm

Natürlich hören wir auch in der Coronakrise nicht auf, lecker zu essen. Beim Fleischladen bestelle ich Lammfleisch: Lammkarree und Lammkeule. Übrigens hat der Fleischladen auch ein erlesenes Angebot an Würsten und Schinken, damit muss ich mich gelegentlich noch intensiver beschäftigen. Diesmal kommt ein feiner Schinken vom Schwein mit, der noch seinen Auftritt haben wird. Ein […]

Weiterlesen

Chemnitzer Wanderungen: Hilbersdorf – Ebersdorf – Glösa

Zahlreiche Naturschutzgebiete machen den besonderen Reiz dieser Wanderung aus. Bevor wir diese erreichen, müssen wir natürlich erst mal wieder durch die Stadt. Langsam wird deutlich, dass die Zahl der für Fußgänger angenehmen Wege durch die dicht besiedelten Gebiete der Stadt überschaubar ist und sich auf Dauer Wiederholungen nicht vermeiden lassen. Zum Ausgleich bieten sich am […]

Weiterlesen