Kleinstgarten.de

Der Jörg ist an diesem Wochenende zum Frettchen mutiert und saß nahezu durchgehend am Rechner. Das war aber nicht völlig nutzlos, sondern dabei ist das Projekt Kleinstgarten.de deutlich vorangebracht worden …
Dank, Joomla!, einem sehr schön zu handhabenden Contentmanagementsystem, entstand in relativ kurzer Zeit eine recht ansehnliche Webseite, die nun leicht mit immer mehr Content gefüttert werden kann.
Eigentlich könnte ich mich jetzt mit einer Webklitsche selbständig machen- oder?
Nuja, ich fürchte nur, dass Ron die neue Rollenverteilung nicht so recht gefallen wird – der steht nämlich grad am Herd und kocht 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.