Denn’s-Essen und Holunderbowle im Garten

2013-06-18 18.31.57_smallEin wichtiger Bestandteil der Sommersaison in Mutters Garten sind diverse Themenessen. Neben dem einen oder anderen Grillen gibt es deshalb auch mal sowas wie Kartoffeln, Quark und Leberwurst, Pasta oder das legendäre Kaufhof-Essen. Kaufhof-Essen heisst nichts anderes, als Leckereien aus der Feinschmeckerabteilung, wie beispielsweise feine Käse, Salamis, Schinken, Antipasti und Räucherfisch. Das Ganze auf einem weißen Tischtuch schön angerichtet, dazu Brot, Butter, eine leckere Bowle oder Wein – lecker! Das gleiche Konzept funktioniert natürlich auch mit Köstlichkeiten von der Frischtheke des Kassberg-EDEKA.

Nun hat es in Chemnitz seit einiger Zeit einen Denn’s Biomarkt mit vielversprechender Frischetheke – was lag also näher als ein Denn’s-Essen mit feinen Käsen, Salami und Schinken, Antipasti und Artischocken, Aufstrichen, Brot, Butter und verschiedenem Obst. Muttern hat dazu eine herrliche Holumderbowle mit Erdbeeren, Minze und Zitronen fabriziert – was kann man sich am ersten lauen Sommerabend des Jahres Schöneres vorstellen?

Natürlich tut der Garten das Seine, die Rosen beginnen üppig zu blühen, überall Pfingstrosen (viel zu spät!), unzählige Glockenblumen und vieles mehr – herrlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.