Ein Wochenende in Prag

Ein Wochenendausflug führt uns in die Goldene Stadt an der Moldau. Torsten und Katka hatten uns schon letzten Sommer eingeladen, doch da kam ein gebrochener Knöchel dazwischen. Mit dem Flixbus kommen wir günstig, flott und komfortabel nach Prag. Am etwas chaotischen Busbahnhof nehmen uns die Gastgeber bereits in Empfang und das von Katka hart getaktete Programm beginnt. „Ein Wochenende in Prag“ weiterlesen

Rügen

 

Die Insel Rügen ist eine dieser Urlaubsgegenden, wo wir immer wieder hinfahren könnten. Die zauberhafte Insel mit ihrer wunderbaren Landschaft lädt stets zu neuen Entdeckungen ein.

Im Hotel „Der Wilde Schwan“ hat es uns schon beim letzten Mal gut gefallen und so lag nichts näher, als sich erneut hier einzuquartieren. Neben schönen großen Zimmern mit Terasse und Gartenzugang bietet das Hotel ein gutes Frühstück und bei Bedarf auch ein leckeres Abendessen. „Rügen“ weiterlesen

Chinesisch essen im Chinabrenner

Mit dem Essen aus fernen Ländern ist es hierzulande schwierig. So wenig wie die Fleischberge beim Griechen mit der griechischen Küche zu tun haben, hat das Fünfgewürzeinerlei beim Chinesen mit chinesischem Essen zu tun. Nur selten findet der neugierige Esser die authentische Küche ferner Länder, zumal in Sachsen.   Einen solchen Glücksfall gibt es in Leipzig, im Restaurant „Chinabrenner„. „Chinesisch essen im Chinabrenner“ weiterlesen

Unterwegs im Chemnitzer Südosten

Unsere letzte Wanderung auf dem Chemnitzer Rundwanderweg ist schon ein Weilchen her. Heute folgt nun die Fortsetzung im Südosten der Stadt. Es bietet sich an, das südöstliche Tortenstück mit Wanderungen auf schönen Wegen durch die Stadt zu beginnen. Deshalb starten wir bei feinstem Wetter direkt vor der Haustür. Über den Kaßberg und den Kapellenberg geht es zum Stadtpark, dem wir bis Harthau folgen. In Harthau passieren wir „Unterwegs im Chemnitzer Südosten“ weiterlesen

Adventswochenende ganz tief im Wald

g7x_161126_img_7726Das Adventswochenende der Queerschläger ist eine liebgewordene Tradition. Gemeinsam mit Leipziger Wanderfreunden verbringen wir seit vielen Jahren das erste Adventswochenende irgendwo tief im Gebirge mit Wandern und geselligem Beisammensein.

Dieses Jahr hatten wir uns einen besonders abgelegenen Ort ausgesucht, die Riesenberger Häuser, die einsam und tief im Wald hinter Sosa zu finden sind. „Adventswochenende ganz tief im Wald“ weiterlesen