Weihnachten

Tja, das Fest der Freude und Besinnlichkeit, wie man sie dieser Tage sehr schön in den Supermärkten und Einkaufszentren beobachten kann. Es ist schon seltsam, zu beobachten, dass so mancher dieses Fest zum Anlass nimmt, seine Kontaktlisten abzuarbeiten und all den Leuten, die man das ganze Jahr weitgehend ignoriert hat, eine wenig individuelle Grußbotschaft zu […]

Weiterlesen

Novemberblüten

Was bleibt an so einem trüben Novembertag schon zu tun, als Blogeinträge zu schreiben. Die letzten Kübelpflanzen sind angesichts drohender starker Fröste in der Wohnung untergebracht und ich bin wie in jedem Jahr wieder erstaunt, wie kompakt man die doch alle nach einem beherzten Rückschnitt unterbringen kann. Draußen blüht noch die letzte Kresse, aber auch […]

Weiterlesen

Auch mal wieder da

Ja, da gehen die Wochen und Monate hin, die Welt verändert sich in einer Weise dass es Klein Hänschen bisweilen den Atem verschlägt, aber letztlich bleibt ja in der Chemnitzer Provinz doch (fast) alles beim Alten.Aber nicht nur an den Finanzmärkten, auch in der Chemnitzer Gastronomie finden bisweilen Umstülpungen statt, deren Ergebnis noch nicht vorherzusehen […]

Weiterlesen

Sommer-Intermezzo

Lange leer geblieben, angemahnt, deshalb jetzt mal wieder eine Meldung.Das wahre Leben findet ja zum Glück abseits der Blogsphäre statt, weshalb die Abwesenheit neuer Einträge auf nichts anderes als die Beschäftigung des Bloggenden mit weltlichen Dingen hinweist 🙂Es ist also wieder mal Sommer, man möchte die lauen Abende maximal auskosten, ehe diese wunderbare Sommerstimmung wieder […]

Weiterlesen

An der Mulde

Es ist zwar schon paar Tage her, totzdem soll hier auf eine schöne Wanderroute hingewiesen sein, die wir kürzlich begingen: Entlang der Zwickauer Mulde zunächst linksseitig von Wolkenburg nach Waldenburg und, nunmehr wiederum auf der linken Seite, zurück. Hin- und Rückweg unterscheiden sich dank allerlei Umwegen, Haken und Flussbiegungen deutlich, so dass auf der ganzen […]

Weiterlesen

Alltägliches

Da nun Kritik kam, dass hier zu lange nicht mehr gebloggt wurde, so sei es denn:Es ist in der Tat einiges Erwähnenswertes zusammengekommen. Das HeckArt hat nunmehr verdientermaßen die Weihen der Erwähnung im Gault Millau erhalten, wenngleich ich doch den Eindruck habe, dass die Aufnahme in dieses Verzeichnis mehr oder weniger dem Zufall überlassen bleibt, […]

Weiterlesen

Horizontal

Am Samstag hatte ich nun erstmalig die Gelegenheit, die vielgerühmte Horizontale rund um Jena selbst zu begehen. Nunja, rund um Jena ist vielleicht bisschen übertrieben, aber die 25 km, die wir mit dem Schwager gewandert sind, reichen auch für einen Tag.Wirklich eine wunderschöne Tour, durch ein ruhiges Tal mit Streuobstwiesen und dann immer am Berg […]

Weiterlesen

Gorgonzolasauce

Obwohl man es nun für zutiefst italienisch halten würde, kennt keines meiner italienischen Kochbücher ein Rezept für Gorgonzolasauce. Womöglich ist selbige gar im deutschen Kulturkreis entstanden.Da mir irgendwas mit Walnüssen vorschwebte ergab kurzes Querlesen im Netz, dass da anscheinend so ziemlich alles möglich und der Gorgonzola an sich sehr geduldig ist 😉Daraus ist nun folgendes […]

Weiterlesen