Hallo Welt!

Willkommen zur deutschen Version von WordPress. Dies ist der erste Beitrag. Du kannst ihn bearbeiten oder löschen. Um Spam zu vermeiden, geh doch gleich mal in den Pluginbereich und aktiviere die entsprechenden Plugins. So, und nun genug geschwafelt – jetzt nichts wie ran ans Bloggen!

Weiterlesen

In’s Ohr

Während wir hier so langsam einschneien und es uns gemütlich gemütlich machen, ist auch Zeit, alte CD-Schätze zu Ohre zu bringen. Lange Winterabende bieten Zeit, mal ganze Opern am Stück zu hören. Deshalb hören wir jetzt Bellinis Norma in einer wunderbaren Aufnahme mit der Callas und dem Orchestra del teatro alla Scala di Milano unter […]

Weiterlesen

Das Röhren der Vuvuzelas

Da war es wieder, dieses schreckliche Geräusch eines todkranken Elefanten. Ich ahne, dass erneut eine schreckliche Zeit heranbrechen wird. Gestern sah ich auch erstmals seit fast einem Jahr wieder ein Auto mit Schland-Fahne.Naja, mal sehen, ob die Deutschen dieses Fussballfest immer noch mögen werden, wenn sich erst einmal die Erkenntnis breitgemacht hat, dass es sich […]

Weiterlesen

La Gomera

Zwei wunderschöne Wochen auf La Gomera, der zweitkleinsten der kanrischen Inseln, liegen nun hinter uns. Bei wunderschönem Hochsommerwetter war zwei Wochen Zeit für ausgiebige Wanderungen, Wellenbäder, Rumfaulen am Strand und natürlich auch zum Herumsitzen in Cafes und Restaurants bei leckerem Essen.Die Landschaft auf La Gomera ist geprägt von vielen tief eingeschnittenen und spektakulären Canyon-artigen Tälern. […]

Weiterlesen

Kneipen in Chemnitz

Irgendwie fühle ich mich grad extrem vom Pech verfolgt, was die Kneipen für unseren montäglichen Stammtisch angeht.Versuch 1) Dieses tolle neue Haus in der Carolastraße, Villa Zimmermann nennt es sich stolz. Man sagt, das Haus offeriere allerlei gastronomische Möglichkeiten, also kurzentschlossen zum Ziel gemacht. Ok, sicherheitshalber noch mal die Webseite gecheckt – keine verwertbaren Infos […]

Weiterlesen

An langen Winterabenden

An den langen und dunklen Winterabenden widmet sich die Menschheit seit jeher allerlei Handarbeiten. So werkeln auch wir derzeit an der Saxdorfer Webseite herum, allerdings für den Besucher unsichtbar im Hintergrund. Dabei ensteht, aufgesetzt auf Digikam, ein sehr leistungsstarkes Bildverwaltungssystem, welches eine direkte Publikation von in Digikam verwalteten Galerien auf der Webseite ohne aufwändiges Hin- […]

Weiterlesen

Sommer-Intermezzo

Lange leer geblieben, angemahnt, deshalb jetzt mal wieder eine Meldung.Das wahre Leben findet ja zum Glück abseits der Blogsphäre statt, weshalb die Abwesenheit neuer Einträge auf nichts anderes als die Beschäftigung des Bloggenden mit weltlichen Dingen hinweist 🙂Es ist also wieder mal Sommer, man möchte die lauen Abende maximal auskosten, ehe diese wunderbare Sommerstimmung wieder […]

Weiterlesen

An der Mulde

Es ist zwar schon paar Tage her, totzdem soll hier auf eine schöne Wanderroute hingewiesen sein, die wir kürzlich begingen: Entlang der Zwickauer Mulde zunächst linksseitig von Wolkenburg nach Waldenburg und, nunmehr wiederum auf der linken Seite, zurück. Hin- und Rückweg unterscheiden sich dank allerlei Umwegen, Haken und Flussbiegungen deutlich, so dass auf der ganzen […]

Weiterlesen