Rügen

 

Die Insel Rügen ist eine dieser Urlaubsgegenden, wo wir immer wieder hinfahren könnten. Die zauberhafte Insel mit ihrer wunderbaren Landschaft lädt stets zu neuen Entdeckungen ein.

Im Hotel „Der Wilde Schwan“ hat es uns schon beim letzten Mal gut gefallen und so lag nichts näher, als sich erneut hier einzuquartieren. Neben schönen großen Zimmern mit Terasse und Gartenzugang bietet das Hotel ein gutes Frühstück und bei Bedarf auch ein leckeres Abendessen. „Rügen“ weiterlesen

Von Rechenberg bis nach Zittau

Wir waren mal wieder wandern. Von Rechenberg im Osterzgebirge bis ins Zittauer Gebirge führte uns der Weg, durch das Elbsandsteingebirge, eine kleine Ecke Böhmen und das Oberlausitzer Bergland. Das Wetter war zwar nur mäßig schön, aber immerhin weitestgehend trocken – von Graupelschauern bis zu strahlendem Sonnenschein war alles dabei. Dafür gab es wunderschöne Landschaft satt und wieder mal wird uns deutlich, wie wenig wir von unserer herrlichen Umgebung bisher gekannt haben. „Von Rechenberg bis nach Zittau“ weiterlesen

Schönfeld Weißiger Bergweg

Unseren jüngsten Besuch in Borsberg nutzten wir, um mit den ortsansässigen Freunden und deren Kindern den Schönfeld Weißiger Bergweg zu begehen.  Die Wege im Hochland bei Dresden haben mich ob der wunderbaren Landschaft, der hübschen Dörfer  und den zahlreichen Fernblicken ins Elbtal, nach Dresden, ins Osterzgebirge und ins Elbsandsteingebirge immer schon begeistert. „Schönfeld Weißiger Bergweg“ weiterlesen

Unterwegs im Chemnitzer Südosten

Unsere letzte Wanderung auf dem Chemnitzer Rundwanderweg ist schon ein Weilchen her. Heute folgt nun die Fortsetzung im Südosten der Stadt. Es bietet sich an, das südöstliche Tortenstück mit Wanderungen auf schönen Wegen durch die Stadt zu beginnen. Deshalb starten wir bei feinstem Wetter direkt vor der Haustür. Über den Kaßberg und den Kapellenberg geht es zum Stadtpark, dem wir bis Harthau folgen. In Harthau passieren wir „Unterwegs im Chemnitzer Südosten“ weiterlesen

Unterwegs im Zwönitztal: Große Runde bei Zwönitz

g7x_161029_img_7677Erneut fahren wir ins Zwönitztal und wählen diesmal das hübsche Bergstädtchen Zwönitz als Startpunkt aus. Von hier starten viele schöne Wege, wir wählen diesmal die südwestliche Richtung. Zunächst starten wir in die komplett falsche Richtung, denn auch das Smartphone kann mal die Orientierung verlieren. Doch bald erreichen wir den Bahnhof, von wo  ein gut ausgebauter Weg entlang der alten Bahnstrecke nach Stollberg bergan Richtung Streitwald führt. „Unterwegs im Zwönitztal: Große Runde bei Zwönitz“ weiterlesen